Donnerstag, 8. Februar 2018

Neues aus meiner Küche...

Guten Morgen, guten Morgen...

ich bin heute schon seit fünf wach, aber ausgeschlafen, da der Kleine von 23 bis 5 Uhr durchgeschlafen hat. Nach dem Stillen um fünf ist er auch noch mal weggepennt und die Große schläft auch noch. Das muss ich nutzen und hab, nachdem ich die Spüli schon ausgeräumt und das Frühstück vorbereitet hab, mich mal schnell in den Keller an den PC  geschlichen. Das hab ich ja schon EWIG nicht mehr gemacht - aber ich komm auch einfach nicht dazu. Naja, die Zeiten kommen auch wieder für meine morgendliche Tasse Kaffee am PC, momentan bin ich froh, wenn ich mal per Handy ins Netz kann und auch das wird gerade zunehmend weniger, da der Kleine jetzt seit gestern schon drei Breimahlzeiten am Tag zu sich nimmt. 

So wie ich nicht an den PC komm, so komm ich aber auch nicht an den Basteltisch... Gestern Abend saß ich seit langem mal wieder eine Stunde, denn ich hab für Februar zwei Aufträge und brauche außerdem noch einen Gutschein für Anfang März. Deshalb hab ich bei meinem Mann für diesen Monat wöchentlich einen "Bastelabend" gebucht. *lach* Ich hoffe, dass ich damit dann mit allem fertig werde. 

Da ich nicht zum Basteln komme, kann ich euch natürlich auch nix Kreatives zeigen. Post hab ich letzte Woche und gestern bekommen, aber da muss ich erst die Bilder auf den PC ziehen... 

Dafür hab ich aber wieder ein Rezept für euch. Unsere Zuckerfrei Challenge geht noch bis Samstag und letztes Wochenende hab ich mich an einem Schoko-Mandelkuchen versucht. Der war echt lecker, ist nur nicht richtig aufgegangen, weil ich das Eiweiß nicht untergehoben, sondern mit der Küchenmaschine untergerührt hab... *doof* Ihr werdet es einfach besser machen und hier kommt das Rezept.

Schoko-Mandelkuchen zuckerfrei

Zutaten

- 4 Eier
- 175g Datteln
- 200g Butter
- 250ml Milch
- 300g Mehl
- 100g gemahlene Mandeln
- 100g gehackte Mandeln
- 1 Päckchen Backpulver
- 50g Kakao
- 1 Prise Salz

Zubereitung:

Die Datteln mit der Milch im Mixer zerkleinern.
Die Eier trennen und das Eiweiß mit der Prise Salz aufschlagen, dann zur Seite stellen.
Die Butter mit dem Eigelb schaumig rühren, dann den Dattel-Milch-Mix zu geben. Danach das Mehl mit dem Backpulver und dem Kakao unterrühren. Die gemahlenen und gehackten Mandeln zugeben und das Eiweiß unterheben.

Alles in eine 26er Form füllen und bei 175°C ca. 45 Minuten backen.


Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbacken und guten Appetit!!!

Natürlich war das mit dem "mal eben am PC" von kurzer Dauer und meine Große lag rufend im Bett, da das Pipi leider nicht rechtzeitig im Klo, sondern im Bett gelandet ist... Aber der Kleine schläft noch und so sind wir jetzt nach dem Frühstück nochmal schnell gemeinsam ins Bastelzimmer geflitzt, sie malt und ich mach meinen Beitrag fertig. :)

Aber jetzt ist gleich noch mal "Fütterung" angesagt und dann geht's zum Kindergarten. Habt einen schönen Tag!!!

Liebe Grüße aus dem Odenwald,
Svenja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen