Dienstag, 21. November 2017

Happy Birthday, Schwester!

Guten Morgen ihr lieben Blogger,

und es geht munter weiter mit den November-Geburtstagen. :)

Heute hat meine Schwester Geburtstag und dafür ist bereits im Juli eine Karte nach der damals aktuellen Inspiration des Monats von Birgit entstanden. Die Kartenform nennt sich "Kartenform Rosi" und ist eingeschlagen wie eine Bombe, als Birgit diese vorgestellt hat. Ich selbst hab in der Zeit, in der sie die aktuellen Inspiration war insgesamt sechs davon gewerkelt. ;o) Unteranderem eben bereits eine für meine Schwester, da ich vorbereitet sein wollte, falls das mit dem Basteln und den zwei Kids dann nicht mehr so funktioniert.

So hat sich dann letzte Woche diese Karte auf die Reise gemacht, damit sie heute auch pünktlich dort ist.


Ich hoffe wirklich sehr, daß ich damit ihren Geschmack treffe. Sie ist nicht so der knallbunte Typ und ich glaube, der Spruchstempel ist genau ihr Ding. Stanztentechnisch hab ich mich dafür prima austoben können, denn ich besitze ja mittlerweile doch einige Stanzen, die egal ob für cute oder non-cute Karten perfekt eingesetzt werden können. ;o) Wie ihr seht war das Wetter am 20. Juli auch so schön, daß ich ein Bild im Sonnenschein knipsen konnte. *lach*
Das schöne DP ist von LOTV - da hatte ich mal irgendwann in einem Flohmarkt einige Blöcke ergattern können und möchte diese wirklich nicht mehr missen!!! ;o)

Ich wünsche meiner Schwester heute einen schönen Tag! Lass es dir gut gehen, meine Liebe!

Euch wünsche ich einen schönen Dienstag - lasst es euch ebenfalls gut gehen, soweit möglich. :D

Liebe Grüße aus dem Odenwald,
Svenja

Montag, 20. November 2017

Herbst-Hippo

Guten Morgen ihr Lieben,

heute ist es richtig kalt bei uns - war schon mit meinem Mann, der heute nochmal frei hat, eine große Runde spazieren nachdem wir unsere Tochter im KiGa abgeliefert hatten. Jetzt ist er zum Fitness Studio gefahren und ich warte darauf, dass der Zwerg aufwacht und Hunger hat. Die Zeit will ich noch schnell nutzen und euch eine Karte zeigen, die letzte Woche "schnell" entstanden ist.


Zum Glück lagen Hippo und die Vögelchen bereits coloriert und gestanzt hier. Noch schnell die allbekannte Rahmenstanze ausgepackt, einen Schriftzug abgestempelt und alles zusammen gesetzt.
Gut, Herbst und Hippo passen nicht wirklich zusammen, aber mir war irgendwie nach Herbstfarben, Herbstpapier und wenigstens einmal die Rayher Blätterstanzen zu verwenden in diesem Jahr. *lach*
Ich hoffe sehr, daß die Empfängerin die Karte leiden mag!

Mir fehlt es nach wie vor leider an Zeit für den Basteltisch und die Blogrunde... Letzte Woche hatte mein Mann zwar Urlaub, aber da hat der Zwerg fast jeden Abend bis halb neun / neun geweint und danach hatte ich dann keine Lust mehr in den kalten Keller zu gehen.
Ab Morgen werde ich zumindest wieder versuchen meine morgendliche Kaffee-Stunde für mich am PC zu haben, um eure Blogs wieder regelmäßig zu besuchen. Ansonsten sieht es einfach derzeit ziemlich mau aus mit der Zeit für mich... Aber das wird ja auch wieder anders. Das ein oder andere "Projekt" hab ich schon noch auf der Liste, z.B. eine Geburtstagskarte für meine Schwägerin für 7.12. (der ist allerdings schon SEHR bald), Teelichtkarten für meine Arbeitskolleginnen zu Nikolaus, usw. Mal sehen, was ich wirklich noch schaffe in diesem Jahr. Im Januar stehen ja auch wieder massig Geburtstage an für die ich vorarbeiten möchte.

So, jetzt ist der Zwerg grad aufgewacht und hat Kohldampf.

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche!

Liebe Grüße aus dem Odenwald,
Svenja

Samstag, 18. November 2017

Mutter-Tochter-Post

Guten Morgen zusammen,

heute ist schon wieder Samstag und es dauert gar nicht mehr lang bis zum 1. Advent. Habt ihr schon Ideen für eure Adventskränze oder seid ihr sogar schon am Plätzchen backen?
Meine Adventskranz Idee hab ich bei Pinterest entdeckt - da surfe ich gerade unglaublich gern während ich stille. *lach* Gut, daß mein Mann mit seinem Kumpel letzt nochmal im Wald war, Holz machen, denn so kann ich meine Adventskranz Idee sogar umsetzen.
Mit dem Plätzchen backen warten mir mal noch eine Woche, aber die Lebkuchen hat mein Mann diese Woche schon gemacht. Die müssen ja noch richtig durchziehen und da er Urlaub hatte, hat sich das angeboten. Lebkuchen sind nämlich seine "Baustelle". ;o)

So, und jetzt komme ich zum Betreff meines Beitrags zurück. :) Mich hat nämlich Mutter-Tochter-Post erreicht, allerdings nicht in Form von "Post für mich und meine Tochter", sondern in Form von Post von einer Mama und ihrer Tochter. Es kam nämlich noch Babypost von Igelchen / Hilde und CupcakeBinchen / Sabine aus dem Forum und die beiden sind Mutter und Tochter. :)

Hilde hatte mich vorher extra angeschrieben, was mir denn für unseren Kleinsten noch fehlen würde und auch, womit sie meiner Tochter eine Freude machen könnte. So erreichte mich dann ein Päckchen mit einer süßen Karte, Anti-Rutschsocken für den Zwerg und einer total niedlichen Verpackung für meine Tochter aus der vier Conni Bücher zum Vorschein kamen.
Hier kommen die Fotos





Hildes Tochter Sabine hat sich für uns an der Nähmaschine ausgetobt und für unseren Zwerg ein total geniales Utensilo geschickt. Darin bewahre ich jetzt seine Spielsachen auf der Couch auf.
Für meine Große gab es ein Etui / Mäppchen, das sie direkt als Stiftemäppchen eingeweiht hat, denn bisher hatte sie das alte Schlampermäppchen ihres Papas in Gebrauch.
Dazu gab es zwei tolle Karten - eine fürs Baby und eine für meine Tochter.







Liebe Hilde und liebe Bine, habt vielen lieben Dank für diese tollen Geschenke. *knuddel*

Ich wünsche euch allen ein schönes und erholsames Wochenende!!!

Liebe Grüße aus dem Odenwald,
Svenja

Freitag, 17. November 2017

Blog Candy bei Paper Memories


Guten Morgen zusammen,

heute hab ich eine Information für euch und zwar eine richtig tolle: Bei Paper Memories gibt es ein Blog Candy.

Der Blog existiert noch gar nicht so lang und ich hab auch jetzt erst festgestellt, daß es Paper Memories Babenhausen bei Facebook gibt. Umso schöner finde ich die Gewinnchance, die uns das Team zur Verfügung stellt. Schaut doch einfach mal dort vorbei!!!

Einen schönen Freitag wünsche ich euch!

Liebe Grüße aus dem Odenwald,
Svenja

Montag, 13. November 2017

Eine Karte für Ella

Guten Morgen zusammen,

ich hoffe, ihr hattet, trotz des bescheidenen Wetters, ein schönes Wochenende!
Meins war eigentlich richtig gut - nachdem mein Mann am Samstag aus USA wieder kam, hatte ich dann doch etwas mehr Zeit und konnte Martinsbrezeln und Karamell-Cookies backen. Gestern waren wir dann mit unseren Freunden lecker "gut bayrisch" essen. *jamjam*

Nachdem es gestern eine Hochzeitskarte zu sehen gab, gibt es heute eine Babykarte für euch. Im Sommer diesen Jahres wollte ich meiner Schwägerin und meinem Bruder die Herzstanze vom Steckenpferdchen abkaufen, die sie für ihre Hochzeitseinladungen gekauft hatten. Meine Schwägerin wollte mir diese dann aber einfach so überlassen. Das war mir gar nicht recht und so haben wir uns drauf geeinigt, daß ich ihr eine Babykarte für ihre Arbeitskollegin mache, die im November ihr Baby bekommen sollte. Da meine Schwägerin schon genau wusste, wie die Karte werden soll, hab ich diese bereits im Sommer gebastelt und jetzt am letzten Donnerstag nur noch den Namen des Baby ergänzt.

Genau so eine Karte hatte ich schon mal für sie zum Verschenken gebastelt, nur in anderen Farben und mit anderem Babynamen. ;o)



Einziger Unterschied - diese Karte hat innen noch ein Einsteckfach für Geld / einen DM Gutschein o.ä.


Am Freitag bin ich dann mit meinen beiden Kids kurzerhand zu Besuch zu meinem Bruder und Frau gefahren und habe die Karte abgegeben.

Auftrag erfüllt und meine Schwägerin war sehr zufrieden. :)

Habt einen guten Start in die neue Woche!

Liebe Grüße aus dem Odenwald,
Svenja

Sonntag, 12. November 2017

Die etwas andere Hochzeitskarte

Guten Morgen ihr Lieben,

heute habe ich eine etwas andere Hochzeitskarte für euch. Meine Freundin kam im September zu mir und hat gefragt, ob ich ihr für November eine Hochzeitskarte basteln könnte. Klar, kein Problem. Dann kamen die "Wünsche" - eine einfache Klappkarte, mit Namen, nicht zu romantisch und passend zum Thema "Safari". Oh je... Da hab ich dann das Grübeln angefangen. Passendes Papier hatte ich nicht, passende Stempel auch nicht, meine Stanzen mit "wilden Tieren" sind alle niedlich... Letztendlich hab ich dann einen Aufruf im Stempelhaus gestartet, ob jemand denn mit Papier aushelfen könnte. Fündig geworden bin ich dann mal wieder über Silvia / Farina bei ihrer SU Dealerin Andi von andi-amo. Sie hat mir den SU Block "einfach tierisch" verkauft. Dieser enthält Papiere mit den Mustern von Zebra, Giraffe, usw.

Aus diesem Papier in Kombination mit einem Sketch von Gaby / LunaLustig vom Stempeln gegen die Zeit ist dann eine wirklich schlichte Hochzeitskarte entstanden. Einzig die Namen des Brautpaares und der Herzstempel von Alexandra Renke, den ich vor kurzem bei einer "Bastelzimmerauflösung" erstanden habe, lassen darauf schließen wofür die Karte ist. Einen Gruß wollte meine Freundin außen nicht drauf haben.


Die Grundfarbe grün hatte meine Freundin sich zum Papier gewünscht, damit es nicht zu dunkel wird. Sie war mit dem Endergebnis sehr zufrieden und das wiederum freut mich sehr.
Nun hoffe ich, daß das Brautpaar sich ebenfalls über die Karte und das dazugehörige Geschenk freut und gestern wirklich seinen "schönsten Tag im Leben" hatte!

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag!

Liebe Grüße aus dem Odenwald,
Svenja

Samstag, 11. November 2017

Big huge Thanks

Guten Abend ihr Lieben,

ja, es gibt mich noch - aber ich komm wirklich so gut wie gar nicht an den Basteltisch. Jetzt war mein Mann auch noch eine Woche in USA, also hatte ich gefühlt noch weniger Zeit, obwohl ich einen Teil der Abende sogar am Basteltisch verbracht hab. Zu allem Überfluss ging unser Internet die ganze Woche nicht, weil der neue Router sich nicht konfigurieren lassen wollte...

Trotzdem kann ich euch heute immerhin mal wieder eine Karte zeigen, die bereits vorletzte Woche entstanden ist.

Mein Mann hatte sich vor kurzem in einem Shop in Schottland einen Buff ausgesucht, den er sich zu Weihnachten wünschen wollte. Ich hab dann geschaut und wollte ihn bestellen, dabei dann aber festgestellt, daß die nur innerhalb von UK verschicken. Das hab ich ihm auch gesagt, woraufhin er ihn vom Wunschzettel gestrichen hat.
Da ich aber ja kein kleiner Dummi bin, hab ich kurzerhand meine eine Freundin in Schottland angeschrieben und gefragt, ob sie mir den Buff weiterschicken würde, wenn ich ihn zu dir nach Hause bestelle. Das hat sie dann auch getan und so habe ich meinem Mann den Buff zur Geburt unseres Sohnes geschenkt (bei unserer Tochter gab es damals ein Festbrennweiteobjektiv für die Kamera).

Natürlich will ich mich jetzt bei meiner Freundin bedanken und habe ihr dafür eine Karte gewerkelt (sie steht auf alles was niedlich ist) und werde noch was Süßes für ihre beiden Jungs dazu legen.

Das Layout der Karte war einer von Ediths Sketchen aus dem Stempelhaus. :D


Ich hoffe sehr, daß ich meiner Freundin damit eine Freude machen kann, denn es war echt genial, daß sie mir bei der Bestellung des Buffs ausgeholfen hat.

Habt noch einen schönen Samstagabend - mein Mann liegt auf der Couch und pennt und so lange der Zwerg noch schläft, werde ich noch ein bissl durchs Netz hüpfen.

Liebe Grüße aus dem Odenwald,
Svenja

Dienstag, 7. November 2017

Ein Geburtstag jagt den anderen

Einen wunderschönen Dienstagmorgen wünsche ich euch,

wie der Titel dieses Post ja schon sagt - im November jagt ein Geburtstag den anderen. Nachdem ihr ja jetzt die Karte zum 60ten für meine Bekannte gesehen habt und dann die Karte für Birgit zu ihrem Geburtstag, kommt heute die Karte für Birgits Schwägerin - Kim von Kim's Kartenwelt.

Die Karte habt ihr alle schon mal gesehen und zwar am 7. Oktober beim WCMD. Sie war meine Karte zu meinem vorgegebenen Sketch - nur, daß ich damals den Namen noch nicht angebracht hatte. *lach*

Heute zeige ich euch nun die fertige Karte.


Diese wird noch von einem passenden Kellnerblock komplettiert. ;o)


Leider ist das Foto vom Set verschwunden - aber ich denke, ihr könnt auch so erkennen, daß Karte und Block zusammen passen :-P Ich habe für beide das schöne Papier von Lawn Fawn verwendet. Die Notizen Stanze ist von JM Creation und der Name war irgendwie ein Muss. Fand ich total schick, so personalisiert bei Karte und Block.

Nun wünsche ich Kim heute einen schönen Tag! Lass dich verwöhnen! Happy Birthday!

Euch wünsche ich natürlich ebenfalls einen schönen Tag!

Liebe Grüße aus dem Odenwald,
Svenja