Mittwoch, 20. September 2017

Wunderschöne Begleitpost von Biba

Hallo zusammen,

bereits letzten Dienstag kam bei mir ganz tolle Post von Biba an.

Ich hatte bei ihr was in USA mitbestellt, außerdem war sie für mich in Deutschland bei Action und hat mir von dem tollen Weihnachtspapier organisiert UND sie hat was für mich von Charlie und Paulchen auf dem Mekka abgeholt und noch Umschläge für mich besorgt.

Das alles kam bereits zusammen mit der Babypost letzte Woche an, während ich bei meinen Eltern "Käsewehen" gegessen hab und nebenher echte Wehen hatte. *lach*

Natürlich hat Birgit es sich nicht nehmen lassen, der Post eine wunderschöne Begleitkarte inklusive einem kleinem Geschenk und einem ihrer Mekka Schenklies beizulegen. Ihr kennt ja Birgit, einfach herzensgut!!! <3


Boah und die Karte ist mal wieder der Hammer. Türkis mag ich ja eh unglaublich gern, dann das süße Hippo (die hat Biba mir aus USA auch mitgebracht) und die Gestaltung innen ist auch super schön!



Außerdem hatte Birgit sogar noch eins ihrer Schenklies für meine Mama beigelegt, was ich auch echt super lieb fand. :-*

Ich konnte die Post noch öffnen und fotografieren bevor wir ins Krankenhaus gefahren sind und der Schutzengel hat gut geholfen, denn die Geburt ging schnell und einfach über die Bühne.

Birgit, hab vielen lieben Dank!!! *knuddel*

Liebe Grüße aus dem Odenwald,
Svenja

Freitag, 15. September 2017

Whimsy Elfe überbringt Grüße

Hallo ihr Lieben,

am Montag hatte ich nach dem Saugen noch ein bisschen Zeit und habe diese genutzt, um nach Ediths Sketch der Woche vom 28.08.2017 eine Karte für Silvia zu werkeln.

Silvia hatte mich gefragt, ob ich Interesse an diversen bunten Papieren aus ihrem Fundus hätte, da sie selbst nicht so gern knallig bunt verarbeitet und mir meine 30x30 Papiere so langsam ausgehen. Da hab ich natürlich nicht nein gesagt, denn bunt ist ja genau mein Ding! Leider konnte Silvia aber nirgends einen Pizzakarton für den Versand auftreiben. Da ich selbst aber noch einen großen Karton hier hatte, in dem ich zum Geburtstag einen 30x30 Action Block geschickt bekommen hatte, habe ich diesen einfach "leer" auf die Reise zu ihr geschickt.

Ganz leer war er natürlich nicht - neben dem zusammen geknüllten Zeitungspapier hab ich natürlich noch oben erwähnte Begleitkarte und einen der tollen Groh Magnete als Dankeschön beigelegt.


Ich hab mich für die Karte für die Whimsy Elfe entschieden, weil das eins von Silvias Lieblingsmotiven ist. Ursprünglich wollte ich die schon für ihre Geburtstagskarte verwenden, aber da sie die Elfe für meine Geburtstagskarte ausgewählt hatte, fand ich das dann doof und hab zum Geburtstag im Juni dann ja mein MFT Set "Friends Furever" eingeweiht.
Die Elfe hatte mir Paradise-Gabi mal ausgeliehen - die gibt es ja in zwei Varianten und da ich die eine gerad erst für Sandra / saloni verwendet hatte, hab ich mir für Silvia eben die andere ausgesucht.

Bei den Papieren hab ich auch extra das zarte rosa und blaue DP gewählt, weil das genau Silvias Farben sind. Einzig meine Blümchen sind relativ kräftig geworden. Das sieht auf dem Foto gar nicht so schön aus, wirkt in Wirklichkeit aber eigentlich richtig toll mit dem Kontrast. Zumal ich die Farben der Blümchen an die Coloration angelehnt habe.

Leider sieht man auf dem Foto nicht, daß die Blütenstempel der Blumen, die die Elfe hält und das Haarband mit Glossy überzogen sind und nur ganz leicht fällt auf, daß ich die Flügel mit Stickles beglittert hab.

Beim Text - der aus dem "Furever Friends" Set ist, hab ich auch eine meiner neuen Crealies XXL Stanzen eingeweiht. Die sind ja echt stark - gerade für so lange Texte, für die ich oft keine passende Stanzen hatte!!!

Sandra / saloni hat mir per WA versichert, daß die Karte sicherlich Silvias Geschmack treffen wird. ;o) Freue mich schon auf die bunten Papiere. Zum Einsatz kommen die zwar nicht so bald, da die Prioritäten sich ja jetzt erst Mal verschieben werden - aber irgendwann komm ich ja auch wieder zum Basteln. ;o)

Ich wünsche euch einen schönen Tag!

Liebe Grüße aus dem Odenwald,
Svenja

Mittwoch, 13. September 2017

Babypause

Hallo ihr lieben Leserinnen und Leser,

ich denke, einige hatten ja mitbekommen, daß ich wieder schwanger war.


Nun ist der kleine Zwerg auf der Welt und ich werde bis auf unbestimmte Zeit eine Babypause einlegen.

Das bedeutet, daß ich in nächster Zeit nicht auf euren Blogs kommentieren und auf meinem Blog nichts Aktuelles posten werde. Nicht wundern, wenn trotzdem immer mal wieder Posts auftauchen - für einige Anlässe / Geburtstage hab ich vorgearbeitet und diese Blogbeiträge bereits passend geplant. :D

Aufträge nehme ich eigentlich vorübergehend auch keine an. Generell würde ich euch empfehlen, wenn ihr eine Karte braucht, meldet euch einfach per Mail / WhatsApp / FB Messenger und dann klären wir von Fall zu Fall, ob es machbar ist oder nicht. ;o)

Da ich noch überhaupt nicht einschätzen kann, wie es jetzt mit zwei Kindern so wird, weiß ich auch nicht, wann ich wieder dazu komme zu kommentieren, zu posten oder auch zu werkeln. Also, stellt euch mal auf eine längere "Svenja-freie" Zeit ein bis wir in allem etwas Routine entwickelt haben. ;o)

Bis dahin, vergesst mich nicht und bleibt kreativ!!! *knuddel*

Liebe Grüße aus dem Odenwald,
Svenja

Dienstag, 12. September 2017

Fliegenpilz-Set als Dankeschön

Hallo da draußen im WWW,

ich hoffe, ihr hattet bisher einen guten Start in den neuen Tag. Schon ist wieder Dienstag!

Heute kommt meine letzte Dankeschön Aktion, dann bin ich erst Mal durch - wobei noch ein Kärtchen zu machen wäre, aber mal sehen, wann ich da überhaupt zu komm... Das wird sich zeigen.

Als Dankeschön Set ist mir am Freitag Vormittag ein Fliegenpilz-Set bestehend aus einer Shadow Box Karte mit dem schönen Fliegenpilz Stempel von Vilda Stamps und einer Box für die Schogetten-Stange vom Basteltisch gehüpft.


Das Set ist für Stempeltruhe / Gabi, die mir mit dem Frosch-Stempel für die Große Schwester Karte für meine Tochter weitergeholfen hatte.
Da Gabi Fliegenpilze und auch passendes DP liebt, war das die Gelegenheit, um den Vilda Stamps Stempel auszugraben und in Szene zu setzen. :)

Die Box hab ich passend zum Stempel mit Fliegenpilz DP und verschiedenen Stanzteilen ausgestattet. Da Efeu immergrün ist, dachte ich mir, passt das auch zu der doch herbstlich angehauchten Karte gut dazu. Dass der DANKE Schriftzug gepunktet in die Wolke muss, hat meine Tochter beschlossen.


Wenn man von oben drauf schaut, sieht man außerdem daß am Waldboden zwei Waldmäuschen und zwei Ameisen rumkrabbeln.


Bei der Shadow Box hab ich komplett auf Halbperlen und Glitzersteine verzichtet.
Die Schogetten Verpackung ist relativ schlicht gehalten, mit Fliegenpilz DP, der SCHOKOLADE Stanze von JM Creation und den EK Success Ecken.


Bereits am Freitag ist das Set zur Post gegangen und war Samstag direkt schon bei Gabi. Gestern Abend hat sie mir eine PN im Stempelhaus geschrieben, daß sie sich sehr darüber gefreut hat. Mission erfüllt. :D

Lasst es euch gut gehen!

Liebe Grüße aus dem Odenwald,
Svenja

Montag, 11. September 2017

Könnt ihr sie noch sehen???

Hallo zusammen,

jetzt ist das Mekka-Wochenende schon wieder vorbei. Gut, für mich war es ja sowieso dieses Jahr keine Option - mit der Wampe hätte ich da nur Zustände bekommen und so kurz vor Entbindungstermin bis Hagen fahren, wäre auch nicht meine Traumvorstellung gewesen.

Nachdem ich jetzt aber den 3. Geburtstag unserer Tochter letzte Woche rumgebracht hab und jetzt ja auch immerhin schon sechs Tage zwischen den beiden Geburtstagen liegen würden, wäre es okay, wenn der Bauchzwerg sich dann bald mal auf den Weg nach draußen machen würde. Ein bisschen hab ich nämlich so langsam aber sicher die Schnauze voll von dem dicken Bauch, der nur im Weg ist (ich komm nicht mal mehr an die hinterste Herdplatte) und den eingeschlafenen Händen (vor allem die Rechte). Deshalb werde ich mich, nachdem ich letzte Woche die Hausarbeit hab ruhen lassen, damit er sich ja nicht überlegt so dicht auf den Geburtstag meiner Tochter das Licht der Welt zu erblicken, heute Power-Hausarbeit machen und dann morgen, falls das nicht reicht, auch wieder ins Fitness Studio gehen. Vielleicht bringt ihn das ja in Wallungen.

Wunsch meiner Tochter wäre, daß er am Mittwoch kommt - denn morgen geht ja nicht, denn dienstags ist ab jetzt immer Oma-Tag (statt montags, da ist nämlich seit letzter Woche nachmittags Kinderturnen). ;o)

So, nun aber zum kreativen Teil des heutigen Tages. :) Hier kommt nochmal eine Wellnesstasche für euch - daher die Frage oben, ob ihr sie noch sehen könnt. *lach* Das ist aber jetzt vorerst die letzte Tasche dieser Art - versprochen. ;o)

Meine Wellnesstaschen Umsetzung kennt ihr ja schon von Samstag und auch von den Projekten davor.
Jetzt gibt es ja schon eine Weile bei DM diese tollen kleinen Duschgels und Bodylotions von Treaclemoon. Leider sind die für die Original Anleitung der Tasche zu groß, so daß ich mir kurzerhand die Maße umgeschrieben hab und eine größere Version entstanden ist.
Einen WS dafür hab ich auch vorbereitet, weiß aber noch nicht, wann ich euch den zur Verfügung stelle, denn es kommen ja noch einige "Aktionen" im Stempelhaus hier bis Jahresende und ich will nicht vorgreifen. Sollte ich den WS dort veröffentlichen, findet ihr ihn dann auch hier auf meinem Blog wieder.

Außen hab ich mich für einen Sketch der Woche von Edith aus Juli und die süße Whimsy Elfe entschieden.



Innen hab ich zusätzlich noch zwei Badeschaums in die Einschübe gepackt.


Auf der einen Seite kam meine "Carpe Diem" Stanze von Nellie Snellen zum Einsatz. 


Auf der einen Seite meine neue Herzchenstanze von Rayher eingeweiht (da hab ich einfach von Hand, die fehlende Stanzung ausgeschnitten, damit es eine "freie" Bordüre ist).


Die Tasche habe ich an saloni / Sandra aus dem Stempelhaus geschickt und zwar als kleines Dankeschön, weil sie mir mit einigen Fröschen ausgeholfen hat. ;o) Ihrer WhatsApp Nachricht von heute Morgen zu urteilen, hab ich ihren Geschmack voll getroffen und konnte mich standesgemäß bedanken. *freu*

Jetzt hab ich bald alle "DANKE" Sachen abgearbeitet und mich allen, die in letzter Zeit so nett waren und mir weitergeholfen oder mich beschenkt haben, eine kleine Aufmerksamkeit zukommen lassen.

Habt einen angenehmen Tag!

Liebe Grüße aus dem Odenwald,
Svenja

Samstag, 9. September 2017

Wellness-Tasche als Dankeschön

Hallo zusammen,

ich bin derzeit im "Dankeschön" Land unterwegs. *lach*

Eine Bekannte hier aus Hainstadt hat mir für meine Schwangerschaft eine kurze Umstandshose geliehen, die ich bereits in meiner letzten Schwangerschaft von ihr ausgeliehen hatte.

Das Photo ist aus der letzten Schwangerschaft  (August 2014 / Amorbach) - dieses Mal gibt's gar keins in der kurzen Hose...

Außerdem hatte ich von ihr ein Kleid für eine Hochzeit ausgeliehen, auf der ich im Juli eingeladen war.

Auf der Hochzeit im Juli 2017- man beachte bitte nicht meine dicken Beine. *lach* Die Hochzeit hätte keinen Tag später sein dürfen, sonst hätte das Kleid nicht mehr über meinen Bauch gereicht. So war nur Bücken an dem Tag etwas uncool ;o)

Einfach so wollte ich die Sachen natürlich nicht zurückgeben, vor allem nachdem ich die kurze Hose fast den ganzen Sommer an hatte.

Für ihren Sohn hab ich ein paar Süßigkeiten gekauft und für sie hab ich mir überlegt, eine Wellness-Tasche für Molton Brown Shampoo und Spülung zu werkeln.

Die Tasche habt ihr bei mir ja schon öfters gesehen und dieses Mal ist es eine non-cute Version geworden. Dafür kam wieder die tolle DANKE Schriftzugstanze von JM Creation zum Einsatz. Außerdem mein Swirl von Rayher mit den passenden Blümchen. Als ich sie nach ihren "Lieblingsfarben" gefragt hab, hat sie mir apfelgrün und braun genannt - so hab ich mich dann für grünen CS mit gemustertem Kraftpapier entschieden.
Ich finde, das wirkt echt richtig klasse. Die Blümchen und das Band zum Verschließen mussten dann allerdings doch etwas knalliger werden, so als kleiner Hingucker. ;o)



Ich hoffe, ich hab ihren Geschmack  getroffen - durch den Namen wollte ich es noch ein bisschen persönlicher machen. Dafür hab ich dieses Mal innen gar nichts gemacht, außer das DP aufzukleben - ich fand das ausreichend. Was meint ihr?

Die erste September-Woche ist schon wieder rum, ich bin immer wieder echt erstaunt, wie schnell das alles geht!!!

Allen, die heute in Hagen beim Stempelmekka sind, wünsche ich ganz arg viel Spaß beim Staunen, Stöbern, Quatschen, Kaufen, Workshoppen usw. Ich bin schon gespannt auf die diversen Berichte mit Fotos der Beute auf euren Blogs!!!


Genießt euer Wochenende!
Liebe Grüße aus dem Odenwald,
Svenja

Freitag, 8. September 2017

Halbseitige EaselCard mit Stempelhaus Schnecke

Guten Morgen ihr Lieben,

es ist Freitag, die Woche ist fast geschafft und das Wochenende steht vor der Tür! Ausnahmsweise werde ich die Hausarbeit auch heute ausfallen lassen und statt dessen den Basteltisch aufsuchen. Hier sieht es zwar ziemlich wüst aus nach dem Geburtstag am Dienstag, aber da kann noch bis Montag warten. Am Ende ist zu viel "Workout" dann noch der Grund dafür, daß der Bauchzwerg übers WE raus will und er darf uns gerne noch ein paar Verschnauftage zwischen seinem und dem Geburtstag seiner Schwester gönnen. *lach*

Ich hab heute eine Karte für euch, die letzten Dienstagabend entstanden ist. Mein Mann hatte Montag bis Mittwoch Seminar und hatte da auch "Hausaufgaben" auf, die er am Dienstagabend dann machen musste. Da saß er doch tatsächlich von 20 - 23 Uhr dran und ich hatte Zeit ausgiebig zu werkeln. *lach*

Entstanden ist dabei eine Karte für eine Stempelhausbewohnerin, die in letzter Zeit leider so gut wie gar nicht online ist, weil es in ihrem Leben nicht ganz rund läuft... Als kleine Überraschung bzw. Aufheiterung hab ich ihr eine halbseitige EaselCard nach Birgits / Bibas derzeitiger Inspiration des Monats gewerkelt.


Als Motiv hab ich mich für die Stempelhaus Schnecke entschieden, das fand ich irgendwie sehr passend. Außerdem ist mein Stempelspruch von Hampton Art Cam & Chloe zum Einsatz gekommen und ich hab den "Kopf hoch" Beigabe Stempel von JM Creation eingeweiht, den ich bei der letzten Bestellung bekommen habe.


Ich hoffe, die Karte gefällt Hermine und macht ihr eine kleine Freude. Außerdem wünsche ich ihr und ihren Lieben alles Gute!

Euch wünsche ich einen angenehmen Freitag - wir sind heute Abend mit Freunden verabredet, da freu ich mich schon drauf. :D Wird ja bald erst Mal wieder schwieriger so mit Zwergchen dabei.

Habt ein schönes und entspanntes Wochenende!

Liebe Grüße aus dem Odenwald,
Svenja

Donnerstag, 7. September 2017

Koala-Karte für mich

Servus, Grüezi und Hallodri ;o)

es ist Donnerstag und entgegen meiner sonstigen "Wochenplanung" werde ich heute statt den Staubwedel zu schwingen zum Einkaufen fahren. Manchmal muss man einfach was Verrücktes machen. :-P

Vorher will ich euch aber noch eine total süße Koala-Karte zeigen. Allerdings hab nicht ich die gebastelt, sondern die war letztes Wochenende in meinem Briefkasten. :D

Im Stempelhaus hatte Margarete / Bubf diese süße Karte mal beim Sketch der Woche gezeigt und ich hab sie mir sozusagen für meinen nächsten Geburtstag reserviert, weil ich nicht nur die Farbkombi genial fand, sondern auch das Motiv so mega süß ist!!!

Jetzt kam die Karte doch tatsächlich letzten Samstag schon bei mir an. Ich dachte noch beim Auspacken "Huch, ich hab doch erst wieder im Mai Geburtstag!" Aber da außen ja nur "alles Gute" drauf steht, hat Margarete das geschickt gelöst und mir die Karte mit guten Wünschen für die letzten Tage meiner Schwangerschaft geschickt. Da kann man "alles Gute" auch für brauchen. :D

So, und jetzt dürft ihr euch die Karte anschauen, von der ich so schwärme. :D


Ist die nicht schnuffig - der kleine Koala ist einfach nur zuckersüß und die ganze Gestaltung find ich so schön frisch, genau mein Ding!

Liebe Margarete, auch auf diesem Weg will ich mich nochmal herzlich bei dir bedanken! Ich hab mich total gefreut und musste die Karte aber auch direkt in Sicherheit bringen, weil meine Tochter dachte, das wäre ihre Geburtstagskarte. *lach*

Die Woche wäre ja auch schon wieder fast geschafft - genießt den Tag!

Liebe Grüße aus dem Odenwald,
Svenja